Posen (ent)ehrt den Reichsgründer

      Keine Kommentare zu Posen (ent)ehrt den Reichsgründer
Bismarck Denkmal in Posen

Das Bismarck Denkmal in Posen wurde 1919 entfernt.

In Posen (von der heutigen polnischen Verwaltung Poznan genannt) wird in Anwesenheit hoher preußischer Regierungsbeamter am 11.10.1903 ein Denkmal mit einer Statue des Reichsgründers Otto von Bismarck enthüllt. Der große Sohn Deutschlands und sein Werk sollen überall im Reich unvergessen bleiben. Sechzehn Jahre lang jedenfalls gelang das in Posen.

Wikepedia verrät: „Nach Ende des Ersten Weltkrieges wurde Posen wieder polnisch. Im Laufe der Zeit wurden sämtliche Denkmäler aus der preußischen Herrschaft von den Behörden entfernt, darunter das Bismarck-Denkmal im Jahre 1919.“

Wir fragen uns: Wann genau endete doch gleich der Erste Weltkrieg?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.